Wolo Sea Safe Marine Air horn 12 Volt

145,00

Preis ohne Steuer: €119,83

Verfügbarkeit:
Vorrätig
Produktnr.:
Wolo Sea Safe Marine Air horn 12 Volt

Verfügbare Optionen

Beschreibung

Nur für Showzwecke - nicht im Bereich der StVZO zugelassen.
 

Sehr leistungsstarke Einklanghupe von 126 dB mit 630 Hz hohen Ton. Speziell entwickelt für Boote, aus 100% Messing. Geeignet für Süß-und Salzwasser-Umgebung.


Geluid afspelen

Neu im Programm: die Schiffshörner von Wolo. Diese Lufthupen sind speziell für Boote konzipiert.

Die Wolo Sea Safe Marine Air horn ist eine sehr schöne Einklanghupe von 126 dB (ab 1 Meter entfernt) und hat einen Frequenz von 630 Hz. Das Signal von dieser relativ kleinen Drucklufthorn ist gleich dem größeren Hupen.

Die Lufthupe ist aus massivem Messing gefertigt und hat einen Chrom-Finish. Die Wolo Sea Safe Marine Air horn hat eine Lexan ® non-Korrosions-sensitive Membran, die diese Lufthupe sehr beständig gegen die Einwirkung von Salz-und Süßwasser macht.

Der kleine, separate Kompressor wird natürlich mitgeliefert.

Der imposante Ton ertönt sofort beim Eindrücken des Hupenknopfs. Es gibt keine Verzögerung.

Achtung: haben Sie die Hupe nach Ihrer Anschaffung montiert? Warnen Sie Ihre Mitmenschen kurz, wenn Sie die Hupe vorführen möchten...

Das Tonfragment dieser Hupe, dass Sie über Ihren Computer hören, gibt einen guten Eindruck des Tontyps. Die tatsächliche Kraft spüren Sie aber erst, wenn Sie die Hupe montiert haben.

Montageanleitung für Kompressorhupen
 
Abmessung: Länge ist 25 cm. 
Relais benötigt: ja, wird mitgeliefert
Spannung: 12 Volt

Achtung:
Die Wolo Sea Safe Marine Air horn wird ab dem Werk bloß mit einem Relais geliefert. Darum bieten wir Ihnen ein Installationspaket, um die Hupe einfach montieren zu können. Dieses Paket enthält genügend Installationskabel in schwarz (2 Meter) und Rot (2 Meter) von 2,5 mm2 Dicke, Sicherung, Stecksicherungshalter und diverse Anschlussmaterialien. Sie können dieses Paket einfach mit bestellen, indem Sie in dem Feld "in den Einkaufswagen" ein Häkchen setzen. Abbildung des Inhalts des Installationspakets: